Ausbildung zum geprüften Gefahrgutfahrer (m/w/d)

Schulung gemäß Kap. 8.2 ADR/GGVSEB, Basiskurs für Stück- und Schüttgut, Aufbaukurs Tank, ADR Auffrischung

Vorteile

  • Kompetenz erweitern

  • Umweltgefahren reduzieren

  • Unfallrisiken reduzieren

  • Gesetzliche Vorgaben erfüllen

  • Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen

  • Gefahreneigenschaften

  • Dokumentation

  • Fahrzeug- und Beförderungsarten

  • Umschließungen, Ausrüstung

  • Kennzeichnung, Bezettelung

  • Durchführung der Beförderung

  • Pflichten und Verantwortlichkeiten

  • Maßnahmen nach Unfällen

  • Theoretische Prüfung IHK (nur deutsch)

Teilnehmerkreis

  • Stück- & Schüttgutfahrer gemäß Kap. 8.2 ADR

  • Fahrer von Fahrzeugen mit fest verbundenen Tanks, Aufsetztanks oder Batteriefahrzeugen mit einem Fassungsraum > 1m³

  • Fahrer von Gefahrgütern in Tankcontainern oder MEGC mit einem Fassungsraum > 3m³

  • Fahrer von Fahrzeugen mit Explosivstoffen

Voraussetzungen

  • Ausreichende deutsche Sprachkenntnisse (mindestens B2)

  • Gültiger ADR Schein (nur bei Auffrischung + Aufbaukursen)

Dauer:

Basiskurs: 19 UE + 1 UE IHK Prüfung

Aufbaukurs Tank: 13 UE + 1 UE IHK Prüfung
ADR komplett: 32 UE + 2 UE IHK Prüfung
ADR Auffrischung: 12 UE + 1 UE IHK Prüfung
Gefahrgutbeauftragten Fortbildung auf Anfrage

Unsere Ausbilder sind erfahrene, zertifizierte Trainer. Wir schulen Einzelpersonal oder ganze Gruppen gerne auch in Ihrem Betrieb.

 

Termine finden auch bei geringer Teilnehmerzahl statt!

Förderprogramm

Gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

MP|Bildungsinstitut GmbH & Co. KG
Neulandstraße 8

77855 Achern

Schulungen Telefon: 07841 6632-771 

info@mp-bildungsinstitut.de

Fahrschule Telefon: 07841 6632-772
info@mp-fahrschule.de

widget_100.png
MP_Bildungsinstitut_Logo_negativ_RZ.png